Kaiserstraße 39, Wuppertal
Kaiserstraße 39, Wuppertal

Kaufland wird Mieter im Gebhard-Gebäude in Wuppertal-Vohwinkel

Das Gebäude wird aktuell von der Clees Unternehmensgruppe umfassend modernisiert. Bei der Immobilie handelt es sich um einen Teilkomplex des ehemaligen „Gebhard-Gebäudes“, eine im Jahre 1875 erbaute Seidenweberei. Kaufland wird in dem zentral gelegenen Objekt einen Verbrauchermarkt auf 5.000 m² Mietfläche betreiben. 

Auf der Fläche der ehemaligen Eissporthalle wird ein neues Gebäude errichtet, in dem sich Kaufland auf der ersten Etage ansiedeln wird. Das Erdgeschoss stellt nach dem Neubau rund 200 zusätzliche PKW-Stellplätze bereit. Für die weiteren Mietflächen ist eine Mischnutzung aus Einzelhandel, Büro und Arztpraxen vorgesehen.

Die Revitalisierung des ehemaligen Gebhard-Gebäudes ist Bestandteil eines umfassenden Aufwertungskonzepts für das Stadtareal Kaiserstraße/Lienhardplatz.

In Verbindung mit der geplanten Randbebauung des angrenzenden Lienhardplatzes soll eine deutlich positive Auswirkung auf die Wohn- und Einkaufsqualität im Stadtteil Wuppertal-Vohwinkel erreicht werden.

Es handelt sich um den ersten Kaufland-Standort in Wuppertal.

Eckdaten der Immobilie Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel

Immobilie Teil des ehem. Gebhard-Gebäudes
Adresse Kaiserstraße 39, Wuppertal-Vohwinkel
Hauptmieter Kaufland
Nutzung Einzelhandel
PKW-Stellplätze ca. 200
Mietfläche insgesamt ca. 5.000 m2
Historisches Baujahr 1875
Investor Clees Unternehmensgruppe

Lageplan

Ihr Ansprechpartner

Alexander Clees
Bergische Landstr. 465
40629 Düsseldorf
Tel. 0211 240 840 0
Fax 0211 240 840 44