• Factory-Outlet-Center Wuppertal

  • Münchenerstraße, Gelsenkirchen

  • Hauptsitz der Clees Unternehmensgruppe

  • Hauptsitz der Clees Unternehmensgruppe

  • Hochfeld, Duisburg

  • Steigervilla, Herne

Stellungnahme Clees Unternemensgruppe zum Beitrag vom 2. August

In einer großen Regionalzeitung ist am 2. August über einen unserer Mieter berichtet worden, dass dieser aufgrund eines defekten Aufzugs seine Wohnung nicht mehr verlassen könne. Die unzureichend recherchierte Berichterstattung suggeriert, dass hier ein Mieter seinem Schicksal überlassen wurde. Das ist absolut nicht der Fall, wie Sie der nachfolgenden Klarstellung entnehmen können, welche wir auch der betroffenen Zeitung haben zukommen lassen:

Der Unwetterschaden in den Häusern in der Wiesenstraße hatte leider schwere Auswirkungen. Die Kellergeschosse der Wohngebäude und somit auch die Aufzugsschächte und Anlagen standen komplett im Wasser. Die Beauftragung ist unsererseits unmittelbar erfolgt. In enger Abstimmung mit der Versicherung und dem Aufzugsdienst wurden die Schäden aufgenommen und die Beschaffung der Ersatzteile mit Hochdruck vorangetrieben. Nun liegt uns eine feste Zusage vor, dass die Arbeiten am kommenden Montag, 6. August, beginnen. Ein früherer Termin konnte aufgrund der mangelnder Handwerkerkapazitäten, der Lieferzeiten und des individuellen Ausmaßes leider nicht erreicht werden. 

Wir sehen uns als Eigentümer in der Verantwortung für das Wohl unserer Mieter. Seit dem Vorfall stehen wir mit den Bewohner der Häuser fortlaufend in engem Kontakt. In den ersten Tagen war die Verwaltung rund um die Uhr vor Ort. Im Rahmen von Hausbesuchen und in schriftlicher Korrespondenz wurde über die Umstände des Unwetterschadens aufgeklärt und Hilfe angeboten. Allen gehbehinderten Personen - wozu natürlich auch Herr A. zählt - wurde zudem unmittelbar mündlich und schriftlich angeboten, jederzeit auf Kosten des Eigentümers ein Hotelzimmer zu beziehen. Einige unserer Mieter haben von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Wir werden nochmal mit Herrn A. das Gespräch suchen, ob er das Angebot nicht doch annehmen möchte, oder ob es eine andere Möglichkeit gibt, ihn zu unterstützen.

Wir lassen unsere Mieter in der Not nicht allein, sondern setzen uns für Sie ein. Dieses Verständnis ist für uns elementare Geschäftsgrundlage als langjähriger Vermieter eines bedeutenden Wohnraumangebots in ganz Deutschland.


Sie sind Medienvertreter und möchten gerne mehr erfahren? Wir freuen uns auf den Kontakt.

Ihr Ansprechpartner

LISTING1 Communications - Marc Weisener
Oststr. 2
50996 Köln
Tel. 0221 589 89 89 5

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.